logo
Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Einloggen


Optionen
Ansicht
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline cad2  
#1 Geschrieben : Montag, 25. Juli 2016 08:10:02(UTC)
cad2

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 17.04.2012(UTC)
Beiträge: 57
Wohnort: Münster

Habe gestern ca. 2000 unterschiedliche Dokumente in den Papierkorb verschoben,
weil ich bei der Ordnerwache versehentlich ein falsches Ziel angegeben hatte und
somit diese Dokumente doppelt in meiner Datenbank hatte.

Beim Versuch, den Papierkorb endgültig zu leeren, kommt in regelmässigen Abständen
die Fehlermeldung:
Volltext löschen
Timout abgelaufen
Das Zeitlimit wurde vor dem Beenden des Vorgangs überschritten.
oder der Server reagiert nicht mehr.

Aus dieser Nummer komme ich auch nicht mehr raus, ich muss filecon per Taskmanager
beenden.

Wie werd' ich dieses Problem wieder los.
Offline CO-MB  
#2 Geschrieben : Montag, 25. Juli 2016 08:40:32(UTC)
CO-MB

Rang: Administration

Gruppe: Moderator, Registered, Administrators, Betatest
Mitglied seit: 14.02.2012(UTC)
Beiträge: 376
Mann

Dankte: 17 mal(e)
Es wurde: 30 mal in 30 Beiträgen gedankt
Hallo cad2,

wie viele Minuten vergehen, nach dem Befehl "Papierkorb leeren", bis diese Meldung erscheint?
Oder ist der Papierkorb bereits leer und diese Meldung erscheint jetzt bei jedem Start von fileCon?

CompOffice
Matthias Böttcher
Offline cad2  
#3 Geschrieben : Montag, 25. Juli 2016 10:10:05(UTC)
cad2

Rang: Advanced Member

Gruppe: Registered
Mitglied seit: 17.04.2012(UTC)
Beiträge: 57
Wohnort: Münster

es vergehen ca. 1,5 bis 2 Min. nach dem Click auf "Papierkorb leeren"

Nachtrag:
Wenn ich die Datenbank jetzt starte, kommt auch schon die Fehlermeldung
ohne dass ein Modul geöffnet ist.
Ich glaube, ich hatte filecon geschlossen, bevor die Meldung kam, dass
der Papierkorb geleert ist. Kann das vielleicht die Ursache des Problems sein??

Bearbeitet vom Benutzer Dienstag, 26. Juli 2016 07:32:53(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Offline CO-MB  
#4 Geschrieben : Dienstag, 26. Juli 2016 08:37:04(UTC)
CO-MB

Rang: Administration

Gruppe: Moderator, Registered, Administrators, Betatest
Mitglied seit: 14.02.2012(UTC)
Beiträge: 376
Mann

Dankte: 17 mal(e)
Es wurde: 30 mal in 30 Beiträgen gedankt
Wenn die Meldung kommt, ohne das etwas im Hintergrund ausgeführt wird, vermute ich eher ein Problem mit der Tabellenstruktur oder Datenbank ansich.
Ist das ein MDB oder MS SQL Archiv? Falls es ein MDB Archiv ist, können Sie es bitte zippen und uns per E-Mail senden?

Sollte es ein MS SQL Archiv sein, haben Sie das SQL Management Studio installiert? Wenn ja, mal bitte die DB darin anklicken und ein neues Abfragefenster öffnen:

Folgendes bitte eingeben und anschließend auf "Ausführen" klicken:

dbcc checkdb('Archiv-Name') with no_infomsgs <- Archiv-Name ist zu ersetzen durch den Datenbanknamen

Wenn keine Fehlermeldung erscheint hat sich meine Theorie nicht bestätigt. Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, die darauf hin deutet, dass die DB defekt ist, wie folgt weiter vor gehen:

Alter database Archiv-Name set SINGLE_USER
dbcc checkdb('Archiv-Name',REPAIR_REBUILD)
ALTER database Archiv-Name set MULTI_USER

<- Archiv-Name ist zu ersetzen durch den Datenbanknamen

Sofern diese Aktion das Problem nicht behebt, würde ich mir das gerne per Teamviewer anschauen.

CompOffice
Matthias Böttcher
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.